Eindrücke vom Vorspieltermin 2018#02

Zweiter Vorspielabend im Unterrichtsraum

Am Sonntag, den 22.05.2018 durften wieder einige Schüler Gelerntes zum Besten geben. Die Mischung war so kontrastreich wie nie: Duo-Gesang, Band-Feeling, Fingerstyle und Jazz standen auf dem Programm. Es ergab sich wieder ein toller Nachmittag mit spannenden Darbietungen.

Gitarre spielten…

…Silke und Leonie Folz – spielten und sangen im Duo Mad World von Gary Jules

…Ludger Petschek – gab eine Fingerstyle-Adaption von You’ve Got A Friend In Me aus Disney’s Toy Story zum Besten

…Denise Pelka und Joanna Kühlberg (Bass) – spielten als Band gleich zwei Evergreens: What’s Up und Knocking On Heavens Door

…Daniel Schlink – feierte den Fingerpicking-Klassik-Hybriden Toccata For A Wild Old Lady

…Joshua Kühlberg – pirschte sich an der E-Gitarre mit Herbie Hancocks Chameleon ins Jazzgenre vor

Fotografische Eindrücke des Events

Vielen Dank an das Kamerakind Katharina Richter, die auf den Auslöser drückte um das Ereignis festzuhalten. Falls einer der Schüler seine Bilder in höherer Auflösung möchte, reicht eine kurze eMail an mich!

Gitarrenvorspiel von Silke und Leonie Folz aus Nordheim

Silke und Leonie Folz mit Mad World

Gitarrenvorspiel von Ludger Petschek aus Biblis

Ludger Petschek mit You’ve Got A Friend In Me

Gitarrenvorspiel von Denise Pelka und Joshua Kühlberg aus Nordheim und Bobstadt

Denise Pelka und Joanna Kühlberg in Bandformation

Gitarrenvorspiel von Daniel Schlink aus Bürstadt

Daniel Schlink mit der Toccata For A Wild Old Lady

Gitarrenvorspiel von Joshua Kühlberg aus Biblis

Joshua Kühlberg mit Chameleon

Vielen Dank allen beteiligten Schülern und Gästen für den schöne Gitarrennachmittag. Der 3. Vorspieltermin 2018 ist für den 10.ten Juni 2018 geplant.

Musikalische Grüße
Euer
Markus Neeb

Schreibe einen Kommentar